Erfahren Sie hier mehr zu ehemaligen Projekten der Locomotec GmbH.

BRICS (Best Practice in Robotics) war ein gemeinsames Forschungsprojekt, das von der Europäischen Kommission unter der Förderungsnummer 231940 finanziert wurde und von 2009 bis 2013 lief. Das Hauptziel von BRICS war es, den Roboterentwicklungsprozess selbst zu strukturieren und zu formalisieren und Werkzeuge, Modelle und Funktionsbibliotheken bereitzustellen, die es ermöglichen, die Entwicklungszeit um eine erhebliche Zeitspanne zu verkürzen.

http://www.best-of-robotics.org/

 

Der SpaceBot-Cup war eine Veranstaltung im Jahre 2013, die als Wettbewerb von der deutschen Raumfahrtagentur DLR mit Unterstützung des BMBF organisiert wurde.

Locomotec nahm mit einem eigenen Team an dieser Veranstaltung teil und verfolgte das Ziel, Robotertechnologie für die Erforschung von Planeten zu entwickeln.

 

AICISS (Accelerating the Innovation Cycle in Service Robotics) war ein Verbundprojekt gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI). Das von 2014 bis 2015 laufende Projekt hatte die Entwicklung einer nachgiebigen, auf Kraftregelung basierten Steuerung für einen Serviceroboter zum Ziel.

 

Eine Übersicht über weitere Projekte finden sie hier.

© 2020 Locomotec GmbH. All rights reserved.